Gordon Dunk klein in OW

Wesley Gordon wechselt nach Ungarn

Nach den tollen Leistungen des Centers der Panthers (bester Rebounder der ABL) war klar, dass die Panthers ihn nicht halten können. Er kam als Rookie nach Fürstenfeld und bot Inside tolle Leistungen, mit denen er ins Radar von anderen Klubs kam. Speziell ungarische Vereine wurde auf ihn aufmerksam, so war es nicht verwunderlich, dass Sopron ihn ein Superangebot machten. Ungarische Vereine bieten US-Amerikaner einfach Traumgagen, da können wir nicht mithalten. Trotzdem bedanken wir uns bei dem sympathischen US-Boy für seine gezeigten Leistungen in der Vorigen Saison und wünschen dem Mann aus Colorade für seine Zukunft alles Gute. Vielleicht kommt er einmal in der nächsten Saison zu einem Heimspiel, es ist ja nicht so weit von Sopron bis Fürstenfeld.