Panthers Vorstand neu und Beiräte

Panthers wählen neuen Vorstand

Die BSC Panthers Fürstenfeld Generalversammlung und die Neuwahlen des Vorstandes fand vor zahlreichen Mitgliedern am Fr. 28.04.2017 im Grabherhaus statt.

Es wurden die letzten drei Saisonen ausführlich, sowohl wirtschaftlich, strukturell, wie auch sportlich dargestellt. Nach der schwierigen Saison 2014-2015 (Neustart nach der Insolvenz) galt es primär den Imageschaden zu begrenzen, wie auch der Beginn einer Neuausrichtung für den BSC Panthers Fürstenfeld Basketballvereins. Aufgrund der wirtschaftlichen Rahmenbedingungen musste auch auf dem Spielersektor hausgehalten werden, wie die Einschränkung der Legionärsplätze. Dennoch gelang der Sprung in den Top-8 der Bundesligameisterschaft.

In der Saison 2015-2016 gelang sogar sportlich wieder der Sprung an die Spitze, doch konnten die Neu-Verpflichtungen nicht die erhofften Erwartungen erfüllen und schieden in der ersten Playoff Runde gegen Vienna aus. Nicht zuletzt war die Saison mit finanziellen Engpässen geprägt und konnte nur durch den Zusammenhalt ALLER gemeistert werden.

Die Saison 2016-2017 war von vielen Faktoren geprägt! Einserseits die „unverständlichen Auflagen der ABL und nicht zuletzt die Einschränkung der Ausländerplätze. Die aktuelle Panthers Bundesliga Mannschaft mit Marino Sarlija, Simeon Iliev, Marko Car und den österr. Spielern, mit Paul Radakovics, Christoph Astl, Rookie Jabob Ernst und den überragend spielenden Hannes Ochsenhofer überraschte ganz Österreich. Ein großes Danke an den Coach Peter „Pit“ Stahl, der uns und mit der Mannschaft viel Freude bei den Spielen bereitet hat. Ein Top-6 Platz wurde knapp nicht erreicht, nicht zuletzt durch die Verletzung von unserem Führungsspieler Marko Car (beim Sky-Live Spiel gegen Oberwart).

Werbewert der Panthers liegt bei 3 Mio. Euro! Die Panthers sind mit Abstand der erfolgreichste Werbeträger in der Region Süd-Ost. In der abgelaufenen Saison wurde 7 Sky-Live Spiele (Heim- und Aufwärtsspiele, sprich 14 Std.Live-Fernseh-Übertragungen) im Grunddurchgang übertragen! Die ORF-Landesstudios senden Beiträge mit Panthers Beteiligung aus. Unsere Print-Medienpartner berichten sowohl überregional wie regional sehr häufig über die Panthers. Dazu permanent Werbung in der Stadthalle Fürstenfeld! Wir sind sehr aktiv in den digitalen Medien wie Facebook oder Twitter! Auf der Panthers Homepage haben wir in Spitzenzeiten täglich mehr als 400 Zugriffe!

Generalversammlung am Fr. 28.04.2017

Die Generalversammlung wurde unter der Leitung von unserem Ehrenpräsidenten Hr. Harald Fischl professionell geleitet. Der bestehende Vorstand wurde aufgelöst, um anschließend die Neuwahlen durchzuführen. Der Kassier und die Rechnungsprüfer wurden einstimmig entlastet.

Die Wahl des neuen BSC Panthers Vorstandes hat folgendes Ergebnis für die kommenden zwei Jahre ergeben. Die Funktionen wurden allesamt EINSTIMMIG gewählt!

Obmann: Karl Sommer (Präsident)

Obmann-STV: Gottfried Wimmer (Vize-Präsident)

Kassier: Erich Feiertag

Kassier-STV: Franz Glauninger

Schriftführer: Ferdinand Reiner

Schriftführer-STV: Maximilian Fischl

Rechnungsprüfer:

Gerald Avar und Franz Urban

Neu: Es werden in der Zukunft Beiräte, die beratende Funktionen inne haben, auch in den Vereinsstatuten verankert! U.a. werden uns Hr. R. Eibel, A. Nunner, J. Pfundner, M. Fischl und H. Fischl u.v.a.m. beratend zur Verfügung stehen und ihre Know-How in den Verein einbringen.

Ausblick auf die kommende Saison! Wir werden versuchen die laufende Bundesliga-Mannschaft im Großen und Ganzen für die kommende Saison zu verpflichten! Die ersten Gespräche wird es bereits in der nächsten Woche geben! Ebenso werden wir uns um den Verbleib des BL-Coaches Hr. Pit Stahl bemühen. Dem Marko wünschen wir eine baldige Genesung!

Sprichwort ABL-Konzept neu: Wie bereits aus den Medien zu entnehmen war, haben die Panthers, UBSC Graz,  Traiskirchen und Klosterneuburg gegen die neuen Auflagen der ABL einen Einspruch erhoben, um die ABL für praktikablere und umsetzbare Maßnahmen in einem Schreiben aufgefordert. Nach derzeitigem Stand dürften die Panthers wieder nur mit drei Ausländerplätzen spielen. Man muss die kommenden Wochen abwarten, welche Reformen in der Saison 2017-2018 umgesetzt werden. Der BSC Panthers Fürstenfeld hat bereits um die Lizenz für die kommende Saison bei der ABL angesucht!

Panthers 2020 – die Neuausrichtung für die kommenden Jahre

Hr. Pit Stahl hat kurz die Anforderungen für die Neu-Ausrichtung der Panthers erläutert.

  • Jugendarbeit: Er sieht in der Nachwuchsarbeit bei den Panthers große Defizite; seine Forderungen sind daher: Die Anstellung eines hauptamtlichen Nachwuchstrainers und die intensive Zusammenarbeit mit den Schulen als zentrale Maßnahme!
  • Die Förderung von jungen, talentierten Spielern, wie der Jakob oder Stefan etc.
  • Die Professionalisierung in den Bereichen Sport und Vermarktung, Sponsorenbetreuung etc.
  • Die Panthers Heimspiele müssen mehr Event-Charakter bekommen
  • Der VIP-Club gehört aufgewertet

Zu den o.g. Themen werden dazu auch die Beiräte entsprechend umsetzbare Konzepte ausarbeiten.

Startschuss Aktion: Panthers 2020 

G. Wimmer und E. Feiertag haben als Startschuss die Aktion Panthers 2020 kurz vorgestellt! Junge Talente gehören gefördert und die Panthers wollen sich als Top-Adresse für junge Spieler etablieren. Es wird dafür eigens einen Aufkleber geben. Die Panthers 2020 Bausteine sind im Wert von je 25,00 eur. zu erwerben ist! Es wird dazu ein eigenes Konto eingerichtet; der Erlös der Panthers 2020 Aktion kommt ausschließlich der Förderung des Panthers Nachwuchses und für die Förderung der Nachwuchs-Talente zu gute.

Wir, BSC Panthers Fürstenfeld Basketballverein werden alles unternehmen, um Spitzensport in der obersten Spielklasse der Basketball-Bundesliga in Fürstenfeld zu ermöglichen! Wir werden weiter an der Konsolidierung der Budgets arbeiten und danach die Mannschaft zusammenstellen, mit dem FOKUS unter die TOP-6 in der kommenden Basketballsaison 2017-2018 zu kommen!

Wir bedanken uns bei der Stadtgemeinde Fürstenfeld, beim Land Steiermark und bei den Sponsoren! Danke auch an die vielen ehrenamtlichen Helfern und den Eltern der NachwuchsspielerInnen. Danke auch an unseren Ehrenpräsidenten Harald Fischl, der die Panthers seit Jahren unterstützt.

Panthers 2020 – dazu laden wir ALLE recht herzlich ein mitzuarbeiten, um junge Basketball-Talente zu fördern und zu entwickeln!

Let´s go Panthers!

Ihr Panthers Vorstand!