ochsenhofer-gegen-ow-13-11-klein

Panthers-Saisonausklag in Oberwart

Nach der bitteren Niederlage am Ostermontag in Wien und dem spielfreien Wochenende steht für unsere Truppe nur mehr ein Saisonspiel an. Dieses kommt am kommenden Donnerstag zur Austragung, und zwar im Burgenland. Wir gastieren nämlich um 19:30 bei niemand Geringeren als den Oberwart Gunners.
Derbys zwischen unseren Panthers und den Gunners aus Oberwart sind immer etwas ganz Spezielles. Aufgrund der Nähe der beiden Städte zueinander pilgern immer zahlreiche Fans in die jeweilige Auswärtshalle, die Heimfans sind ohnehin zur Genüge da, die Hallen sind also immer voll. Auch die Spieler kennen sich einander aus erwähntem Grund fast in- und auswendig, die Spiele sind daher immer spannend, hart umkämpft bis zum Schluß, Auswärtssiege sind auch immer einmal möglich. Die letzten Derby waren aber noch spezieller als die vorangegangenen unzähligen. In unserem Kader stehen nämlich mit Stefan Neudecker, Paul Radakovics, Hannes Ochsenhofer und David Jandl nicht weniger als 4 ehemalige südburgenländische Kanoniere. Dieses Quartett will natürlich erst recht zeigen, was es draufhat, auch wenn es diesmal nur ums Prestige geht. Die Gunners sind als Erster schon fix im Play Off, wir hingegen als Siebenter nicht im Konzert der Großen dabei. Aber trotzdem ist auch dieses Spiel gegen die Truppe von Chris Chougaz, in der junge Wilde und erfahrene Routiniers am Werke sind, nicht ganz wertlos. Ist es doch im letzten Heimspiel gegen die Burgeländer zum Ausfall von Marko Car gekommen. Fairneß sollte aber auf jeden Fall oberstes Gebot sein!
Liebe geschätzte Panthers-Fans, begleitet unsere Burschen auch am Donnerstag so zahlreich wie nur irgendmöglich nach Oberwart in die Sporthalle und unterstützt sie so lautstark wie nur irgendmöglich! Auf daß unser letztes Saisonspiel zu einem Erfolg wird!
Zum Abschluß gibt es auch heute noch einige Fakten über unseren nächsten und zugleich letzten Gegner, die Oberwart Gunners:
Klaus Vollstuber