Reyes gegen Wels

Panthers laden Traiskirchen Lions zum Raubkatzenduell am Samstag

Nach dem grandiosen Sieg vergangenen Sonntag gegen die Schwäne aus Gmunden gibt’s für unsere Panthers am kommenden Samstag schon wieder ein Heimspiel, natürlich in unserer Stadthalle. Am vorletzten Tag dieser Woche empfangen wir mit Beginn um 19:00 die Löwen aus Traiskirchen zum Raubkatzenduell, Spannung ist garantiert, Hinkommen lohnt sich sicher.
Spiele unserer Panthers gegen die Lions aus Traiskirchen sind immer etwas Besonderes. Beide Teams sind nahezu auf Augenhöhe, die Post geht immer ab, wenn die Oststeirer und die Traisenstädter aufeinanderprallen. In der Vergangenheit gab es enge Spiele, aber auch klare Siege eines dieser beiden Teams. Also kann man das Raubkatzenduell auch als Wundertüte bezeichnen, man weiß nie, was da herauskommt, außer das es einen nicht langweilt. Ein interessantes Detail dabei ist, daß im Kader der Niederösterreicher fast immer mindestens ein Ex-Panther zu finden ist, was dem Ganzen noch etwas mehr Würze gibt. Diesmal dürfen wir uns auf 2 Herren freuen, die schon einmal das Panthers-Dress getragen haben, und zwar sind dies Kevin Payton und auch den ewig jungen Sir Shawn L. Ray, der es wieder einmal wissen wollte und seit Mitte Oktober den Lions-Dome als neue Heimstätte ausgewählt hat. Er ist aber nicht das einzige große Kaliber im Team von Head Coach Zoran Kostic und Assistant Coach Ramiz Suljanovic, selbst eines dieser großen Kaliber, er ist nämlich nicht nur Assistant Coach, sondern auch Spieler. Ansonsten findet man Benedikt Danek, Benedikt Güttl, Florian Trmal, Aleksandar Andjelkovic, um nur einige zu nennen. Man kann sich also auf einiges gefaßt machen, zumal ja auch sie die Gmundner Schwäne bezwungen haben und mit 11 Siegen und nur 5 Niederlagen auf Platz 3 der Tabelle liegen. Wie sonst auch immer, wird es auch am Samstag wieder ziemlich interessant, dabeisein lohnt sich.
Liebe Panthers-Fans, kommt bitte am Samstag, 20.01.2018, um 19:00, so zahlreich wie nur irgendmöglich in die Stadthalle und unterstützt unsere Mannen so lautstark wie nur irgendmöglich! Denn nur  gemeinsam sind wir stark und nur so können wir die Löwen bändigen.
Zum Abschluß gibt es auch heute wieder einige Fakten über den Gegner:
Klaus Vollstuber