MLA_3016

Panthers gehen mit einigen Neuen ins Turnier am Freitag

Das heurige Panthers-Team nimmt schön langsam Formen an. Neben den österreichischen Zugängen, Jakob Ernst und Luka Gaspar aus Güssing werden am kommenden Freitag um 20:30 beim Saischegg-Gedenkturnier zwei weitere ausländische Innenspieler als Gastspieler dabei sein, sie befinden sich derzeit in der Tryout Phase. Für die Panthers wird das Spiel gegen Zalaegerszeg ein schwerer Test gleich zu Beginn der Trainingsphase. Man wird sehen, wie das Team mit den Neuen zusammenfindet. Zuviel dürfen sich die Fans noch nicht erwarten, da die Ungarn schon länger zusammen trainieren und spielen. Aber es wird vor allem eine gute Bewegungstherapie werden. Eine Entscheidung über die Verpflichtung der Tryout-Spieler wird sicher noch nicht an diesem Wochenende erfolgen.

Sicher mit dabei sein werden Paul Radakovics, Hannes Ochsenhofer und Stefan Neudecker.

Nochmals die genauen Beginnzeiten:

Oberwart-Szombathely, Freitag, 9.9. um 18:30

Fürstenfeld-Zalaegerszeg, Freitag 9.9. um 20:30

Spiel um Platz 3, Samstag, 10.9. um 17:30

Finale, Samstag, 10.9. um 19:45

 

Ab 20:20 wird es ein Public Viewing in der Stadthalle geben, denn da spielt das Basketballnationalteam das vielleicht entscheidende Qualifikationsheimspiel gegen Holland. Auswärts gab es ja vor rund einer Woche einen tollen und wichtigen Auswärtssieg in Leiden.