panthers_profilbild

Jetzt ist es fix – Panthers erhalten ABL-Lizenz

Die Raiffeisen Fürstenfeld Panthers haben in zweiter Instanz die Lizenz für die Saison 2018/19 in der ADMIRAL Basketball Bundesliga erhalten. Der Einspruchssenat der ABL sah die nachgereichten Unterlagen zur wirtschaftlichen Leistungsfähigkeit des Vereins als ausreichend an, um einen geordneten Meisterschaftsbetrieb zu gewährleisten. Damit werden zehn Vereine an der ABL-Saison 2018/19 teilnehmen. Diese startet am 30. September mit dem Supercup zwischen Meister und Cupsieger ece bulls Kapfenberg und Vizemeister Swans Gmunden. Danke nochmals allen Beteiligten und Gönnern für die Unterstützung.

Die Panthers werden in den nächsten Wochen versuchen, eine schlagkräftige Mannschaft für die neue Saison zu finden, wobei in erster Linie der Stamm des vorjährigen Teams gehalten werden soll und dazu der Kader um einen oder anderen Spieler ergänzt werden soll.

Wir wünschen jetzt allen noch einen schönen Sommer und wir sehen uns zu Beginn des Trainingsauftaktes wieder.