Marko 2016

Marko Car erfolgreich am Knie operiert

Marko Car hat sich leider im Derby-Sky-Spiel gegen Oberwart schwer an der Patella-Sehne verletzt!

Er wurde am Di. 14.3.2017 erfolgreich bei einem Spezialisten in Wien operiert. Er kann es gar nicht erwarten, die Reha zu beginnen.

Marko ist ein Führungsspieler und Leistungsträger der Panthers Mannschaft und wird uns für die bevorstehenden Spiele im Grunddurchgang fehlen! Er ist ein Kämpfertyp und wird alles daran setzen wieder Basektball spielen zu können.

Wir wünschen dem Marko für die kommenden Wochen und Monate alles Gute und hoffen auf ein Wiedersehn in der kommenden Saison im Panthers Dress!

*Fotoquelle: Gepa