MLA_2437

Derby gegen Oberwart um Platz 3 um 17:30

Die Panthers unterlagen gestern Zalaegerszeg mit 58:77 und spielen heute um 17:30 im Spiel im Platz 3 gegen die Oberwart Gunners, die im ersten Spiel des Turniers Falco Szombathely mit 69:92 unterlagen. Um 19:45 steigt somit das Finale der beiden Ungarischen Erstdivisionären.

Die stark dezimierten Panthers, sowohl Christoph Astl als auch Hannes Ochsenhofer fehlten verletzungsbedingt, konnten eineinhalb Viertel mit den Ungarn mithalten, dann setzte sich Zalaegerszeg klar durch. Eine Talentprobe gaben die beiden jungen Güssinger, Jakob Ernst und Luka Gaspar ab. Die beiden Legionäre Usic und Krolo werden heute noch getestet und danach wird über eine Verpflichtung nachgedacht.

Sehr erfreulich war das Zuschauerinteresse, speziell beim ersten Spiel zwischen Oberwart und Szombathely, auch für heute werden zahlreiche Fans aus Oberwart und Ungarn erwartet.