gaspar-und-ernst-in-ow-test

Derby gegen Oberwart ist was Besonderes

Nach der langen Spielpause geht es für unsere Panthers am kommenden Wochenende in der Meisterschaft endlich weiter. Am kommenden Sonntag um 17:00 empfangen wir in unserer Stadthalle im Rahmen der 8. Runde empfangen unsere Mannen nun niemand Geringeren als die Europacup-Helden aus dem Südburgenland, also die Oberwart Gunners.
Spiele gegen die Kanoniere aus dem südlichen Burgenland sind immer etwas ganz Spezielles. Die Fans kennen sich untereinander, die Spieler und Vereine kennen sich untereinander, in der Vorbereitung gibt es das eine oder andere Spielchen gegeneinander. Da bleibt dem Gegner nicht viel verborgen und wenn dann noch mit Stefan Neudecker, Paul Radakovics und Hannes Ochsenhofer gleich 3 Ex-Oberwarter für uns ihre Basketball-Schuhe schnüren, ist der Zündstoff dann umgleich größer, obgleich es natürlich immer sehr fair zugeht. Obwohl die Gunners mit Defensivmonster Chris Ferguson, Quincy Diggs und Adomas Drungilas gleich 3 wertvolle Spieler verloren hat, Altmeister Jason Johnson seine Karriere beendet hat, und man im Gegenzug eine der jüngsten Mannschaften aller Zeiten an den Start gebracht hat, liegt man in der Meisterschaft nach 4 Siegen und 2 Niederlagen schon wieder auf Rang 2 der Tabelle. Da hat Head Coach Chris Chougaz im Sommer wieder ganze Arbeit geleistet, Goran Patekar ist als Assistant Coach auch in dieser Saison wieder an seiner Seite. Am gestrigen Mittwoch aber hat man zu Hause den Vogel abgeschossen, nach dem extrem knappen Sieg auswärts gegen Tartu Rock im Rahmen des Europe-Cups haben die Gunners die Esten auch in der Sporthalle Oberwart besiegt und ist somit schon vorzeitig eine Runde weiter. Nun sind die Kanoniere natürlich doppelt und dreifach motiviert, Spannung ist also auch am Sonntagnachmittag wieder garantiert, wenn es heißt Fürstenfeld Panthers – Oberwart Gunners.
Liebe Panthers-Fans, kommt bitte auch am Sonntag wieder in großer Zahl in die Stadthalle und feuert unsere Spieler so lautstark wie möglich an! Nur gemeinsam sind wir stark und können auch die Oberwart Gunners in ihre Schranken weisen.
Klaus Vollstuber