Einträge von HeBr

Schweres Auswärtsspiel in Oberwart

Nachdem die Panthers letztes Wochenende spielfrei hatten, treffen sie nun am Samstag, 4.11. um 19:00 in Oberwart auf die Gunners. Die Burgenländer haben in dieser Saison auch ziemlich abgespeckt, spielen wie die Panthers mit drei Legionären und vielen jungen Spielern. Das merkt man auch an der derzeitigen Situation, Oberwart hat nur einen Sieg mehr als […]

Klare Niederlage in Wien

Nicht anschließen konnten die Panthers an die letzten Montag bezeigte Leistung gegen Klosterneuburg. Nur im ersten Viertel bot das Team ihre gewohnte Stärke und erst in der letzten Sekunde ging Wien mit 2 Punkten in Führung. Gleich zu Beginn trafen die Wiener einige Dreier, speziell Jason Detrick konnte nicht aus dem Spiel genommen werden, ebenso […]

Nach dem Spiel ist vor dem Spiel

Schon am kommenden Donnerstag, den Nationalfeiertag geht es für die Panthers weiter. Der BC Vienna wartet im Hallmann Dome auf den BSC. Leider wurde das Heimspiel trotz ansprechender Leistung in den Schlussminuten vergeigt, trotzdem kann man auf diese Leistung aufbauen. Es müßte nur an paar Schräubchen gedreht werden, nämlich das Defensivverhalten und die Abgebrühtheit dann […]

Bittere Niederlage gegen einen Meisterschaftsfavoriten

Wenn man als Team fast das ganze Spiel führt und dann dennoch mit zwei Punkten 75:77 verliert, dann ist das besoners bitter. Der Mannschaft kann man keinen Vorwurf machen, sie haben alles versucht und gegeben und dennoch hat es nicht gereicht, leider. Ausschlaggebend war neben dem fünften Foul von Chris Reyes, realtiv früh im vierten […]

Panthers wollen nachlegen

Beim ersten Heim-Sky-Live Spiel am Montag, 23.10. um 19:00 Uhr in der Stadthalle wollen die Panthers an die Leistung beim Graz-Spiel anknüpfen und den ersten Heimsieg den Fans schenken. Leicht wird es gegen einen der Meisterschaftsfavoriten nicht werden, doch Haxi und Co. wollen das mit Einsatz wettmachen. In Graz haben die Panthers schon vorgezeigt wie […]

Der erhoffte Sieg ist eingefahren

Die Panthers gewinnen in Graz recht klar mit 95:69. Von Beginn weg bestimmt Marko Car & Co. das Geschehen und liegen gleich von Beginn weg mit 10 Punkten und mehr in Führung. Die Aussenspieler haben ihr Visier gut eingestellt, Car, Radakovics, Ochsenhofer punkten praktisch nach Belieben und Inside ist es wieder Wesley Gordon, der sowohl […]

Das nächste Steirerderby wartet

UBSC Graz ist der nächste Gegner der Panthers in der dritten Runde der Basketball-Bundesliga. Beide Teams haben ihre ersten Begegnungen verloren und wollen natürlich diesmal den ersten Sieg landen. Die Panthers boten zuletzt eine ansprechende Leistung beim Meister in Kapfenberg. Bis zur Halbzeit lag man mit drei Punkten in Führung, doch nach Wiederbeginn drehten die […]

Aufopferungsvoll kämpfende Panthers bleiben in der Hochsteiermark unbelohnt

Am Montag stand für unsere Panthers eine Reise in das hochsteirische Mürztal auf dem Spielplan. Nach dem verpatzten Heimauftakt Mitte letzter Woche gegen die Lions aus Traiskirchen wollten unsere Burschen gestern beim Steirerderby bei den Kapfenberg Bulls Zählbares mitnehmen. Trotz einer aufopferungsvollen kämpferischen und ziemlich guten spielerischen Leistung gelang dies nicht, der Tripleholder konnte sich […]

Panthers zu Wochenbeginn im Derby-Einsatz in der Hochsteiermark

Die nächste Woche beginnen unsere Panthers mit einem Derby gegen eine steirische Mannschaft. Rehabilitation tut ja nach dem klassischen Saisonfehlstart zu Hause gegen die Löwen aus Traiskirchen mehr als Not, doch geht es nicht nach Graz zu UBSC, nein, es geht zum Tripleholder Bulls nach Kapfenberg. Aber wie auch alle unsere Spiele zuvor beginnt auch […]

Krallenlose Panthers verpatzen Heimauftakt gegen die Lions aus Traiskirchen

Am Mittwoch stand für unsere Panthers der Auftakt in die neue Saison auf dem Programm. Zuhause in unserer Stadthalle empfingen unsere orangen Burschen die Traiskirchner Arkadialöwen zum Raubkatzenduell. Obwohl Marko Car sein Comeback gegeben hat und er seine Kollegen immer wieder anfeuerte, setzte es für uns am Ende eine äußerst hohe und bittere 55:79-Heimniederlage vor […]